Fahrzeugbedienung und Technik

  • Wie sind die Fahrzeugabmessungen?

Gesamtlänge 8,59m , Gesamtbreite 2,40m und Gesamthöhe 3,60m.

 

  • Wie viele Personen dürfen mitfahren bzw. wie viele Gutplätze gibt es?

Der Concorde Charisma III ist für 4 Personen ausgelegt und verfügt über 4 Gurt- sowie Schlafplätze.

 

  • Wie groß sind die Betten?

Die Einzelbetten im Heck  ( können über eine Zusatzmatratze miteinander verbunden werden ) haben die Maße 2000mm x 845mm – das elektrische Hubbett übder den Fahrersitzen misst 2000mm x 1350 mm.

 

  • Kann ich Schlafzimmer, Bad und Wohnraum voneinander trennen ( Türen ) ?

Solide Holzschiebetüren trennen bei Bedarf Schlafzimmer, Badezimmer und Wohnraum voneinander.

 

  • Passen, Fahrräder, Surf-Ski und Golfausrüstung in den Laderaum?

In der geräumigen Heckgarage sowie in den Staufächern des beheizbaren Doppelbodens findet Ihre gesamte Sportausrüstung Platz. Eine spezielle Linnepe Rampe befördert Ihre Fahrräder, E-Bikes und Motorroller sicher und komfortabel.

 

  • Wie sichere ich Gepäck und Vorräte während der Fahrt?

Während der Fahrt müssen alle Gegenstände und Ausrüstungsbestandteile in den Klappen und Schränken des Concorde  Charisma III verstaut werden. Das Geschirr und Porzellan schützen eingelegte  Schaumstoff und anti Rutsch Matten. In den Laderäumen sorgen ein Regalsystem sowie Zurriemen  und die Rampe für den nötigen Halt Ihres Gepäcks. Der Charisma III verfügt über eine zentrale Verriegelung für alle Aussenklappen des Doppelbodens und der Heckgarage.

 

  • Wie hoch ist die maximale Zuladung bzw. wie viel Gepäck kann ich mitnehmen?

1450 kg.

 

  • Welcher Kraftstoff wird getankt?

Der Motor des Concorde Charisma III  / Iveco Daily Automatik wird mit Diesel betrieben.

 

  • Müssen Gasflaschen getauscht und gekauft werden?

Dieser Concorde Charisma verfügt über einen 120ltr. Gas Festtank. Das Flaschenwechseln entfällt somit.

 

  • Gibt es Werkzeug an Bord?

Das Bordwerkzeug inkl. CEE und Verlängerungskabel ist Bestandteil der Ausrüstung ( siehe Austattungsliste )

 

  • Wie gleiche ich auf Stellplätzen Bodenunebenheiten aus.

Der Concorde Charisma III verfügt über eine elektrische Hubstützanlage, die vom Fahrzeug aus oder per Fernbedienung automatisch Unebenheiten ausgleicht. Weiterhin liegen Ausgleichkeile bereit.

 

  • Hat das Wohnmobil eine Klimaanlage?

Der Charisma III verfügt über eine Dachklimaanlage sowie eine Fahrerhausklimaanlage.

 

  • Stichwort Wintercamping - wird der Concorde auch im Winter warm?

Dank der Alde Warmwasserheizung herrscht stets ein angenehmes Raumklima. Selbstverständlich verfügt der Concorde Charisma III auch über eine Fussbodenheizung.

Die Heizung lässt sich für die Bereiche Wohnraum, Bad und Schlafzimmer separat regulieren.

Bitte beachten Sie, dass eine Warmwasserheizung einen längeren Vorlauf als eine herkömmliche Gebläseheizung benötigt.

 

  • Wie lange muss ich das Dusch – uns Spülwasser vorheizen?

Über das Bedienungspaneel der Alde Warmwasserheizung empfiehlt es sich ca 20 min vor Inbetriebnahme der Dusche das Wasser zu heizen.

 

 

  • Kann ich auf einem Hänger mein eigenes Fahrzeug oder Boot mitnehmen?

Der Concorde Charisma III verfügt über eine Anhängerkupplung mit einer max. Zuglast von 2,5t. 

 

  • Gibt es Trinkwasser an Bord / kann ich das Wasser aus dem Hahn trinken?

Dank der Bestwater Trinwasser Filteranlage kann das durch Umkehrosmose aufbereitete und gefilterte  Wasser aus dem Bestwater Hahn in der Küche bedenkenlos getrunken werden.

 

  • Was ist der Unterschied zwischen Grau- und Schwarzwasser?

Als Grauwasser wird das Brauchwasser aus Dusche und Spülbecken bezeichnet. Schwarzwasser sind die Fäkalien ( separater Fäkalientank ). Die Entsorgung erfolgt über separate Systeme in die dafür vorgesehenen Entsorgungsschächte der Stellplätze.

 

  • Was darf in den Küchenausguß und was nicht?

Bitte ausschließlich Spülwasser und klare Flüssigkeiten über das Spülbecken entsorgen. Kein kochend heißes Wasser und auf keinen Fall Öle, Milch oder säurehaltige Flüssigkeiten in den Ausguss geben.

 

  • Kann ich eine elektrische Kaffeemaschine in Betrieb nehmen?

Dank des Spannungswandlers können Sie auch ohne externe Stromversorgung eine Kaffemaschine nutzen – eine Nespressomaschine gehört zur Küchenaustattung des Concorde Chrisma III

 

  • Was muss man bei der Nutzung der Festtanktoilette beachten?

Es dürfen keine Essensreste, Abfälle und Hygieneartikel über die Toilette entsorgt werden. Ein spezielles sich schnell zersetzendes WC Papier wird zur Verfügung gestellt.

 

  • Gibt es genug Strom um einen Fön zu nutzen?

Dank des Spannungswandlers können Fön oder Elektrorasierer auch ohne externe Stromversorgung betrieben werden.

Auf Wunsch und gegen Aufpreis wird Ihnen ein Generator zur Verfügung gestellt.

 

  • Gibt es eine Markise und Outdoormöbel?

Zur Ausstattung des Charisma III gehören eine elektrische Markise sowie ein großer Tisch, ein Beistelltisch  und vier komfortable Liegestühle. Weiterhin einen Wäscheständer und einen Faltbollerwagen.

 

  • Verfügt das Wohnmobil über Fliegen bzw. Moskitonetze?

Alle Seiten, Kipp und Aufstellfenster sowie die Aufbautüre des Concorde sind mit Fliegengittern ausgestattet.